Erfolgserlebnisse

Ich war bei Frau Endras 5 Monate in Therapie wegen eines Burn-out-Syndroms, welches sich insbesondere in Form von Depressionen undÄngsten gezeigt hat. Mir wurde von Frau Endras mit ihrer kompetenten,herzlichen und menschlichen Art so gut geholfen, dass ich nun schon wieder in der Lage bin selbständig mein Leben zu führen. Ich habe mich selbst in dieser Zeit durch verschiedenste Therapieformen besser kennen und auch lieben gelernt! Ich gehe nun an Dinge mit einer ganz anderen, viel positiveren Betrachtungsweise heran und habe keine Angst mehr vor der Zukunft sondern ich freue mich auf sie!! 🙂 Ich kann nur sagen, der erste, wichtigste aber oft auch schwere Schritt ist, sich Hilfe zu holen. Wenn man dies getan hat, geht es aufwärts! Haben Sie den Mut und trauen Sie sich, sie werden es nicht bereuen!!“

experte_img_beispiel_00-hellHerr P. (35 J.) : Jurist, hochsensibel

Im zweiten Jahr meines Referendariats nahm ich an einem Coaching bei Frau Endras teil.
Als ich das erste Mal zu einem Treffen ging, war ich sehr gestresst. Ich konnte und wollte meinen Beruf nicht mehr ausüben und meine Ausbildung abbrechen. Durch den Druck der bevorstehenden Prüfung und auch häufige schwierige Situationen mit der Klasse plagten mich große Selbstzweifel. Ich fühlte mich dauer-gestresst, konnte nicht mehr abschalten und hatte bereits Schlafstörungen und häufiges Übelkeitsgefühl.
Durch das Coaching bei Frau Endras lernte ich wieder mehr Selbstvertrauen aufzubauen. Zudem lernte ich Strategien zur Entspannung und Stressbewältigung. Immer wieder konnte sie mir auch hilfreiche Tipps beim Umgang mit schwierigen Schülern geben. Durch die Gespräche in den zehn Sitzungen, das Aufstellen von Plänen und einer Auszeit von drei Wochen fühlte ich mich wieder in der Lage das zweite Staatsexamen zu beenden.
Mittlerweile bin ich sehr froh die Ausbildung beendet zu haben.Ich arbeite als Lehrerin und gehe (meistens) mit Freude in die Schule. Genauso genieße ich aber auch meine Freizeit in vollen Zügen und mir gelingt es (fast immer) Beruf und Freizeit zu trennen.

experte_img_beispiel_00-hellFrau B. (26 J.): Lehrerin im Ref., Burnout.

Liebe Frau Endras, nach längerer Pause schreibe ich Ihnen heute mit schönen Neuigkeiten – und um mich bei Ihnen zu bedanken! In der vergangenen Woche hat mir die Berufungskommission des Hochschulsenats in xxxx den Titel des Honorarprofessors verliehen! Ich freue mich natürlich riesig! Und ich denke zurück an die Zeit unserer Gespräche – ich bin sicher, dass Ihre Hilfe und Anleitung einen ganz großen Beitrag dazu geleistet haben, dass ich heute anders im Leben stehe als vor Jahresfrist! Gesund, stark, vertrauensvoll und mit Freude Verantwortung übernehmend. Umso schöner, dass die Bestätigung oder “Belohnung” gerade jetzt kommt! Dies sind nur zwei Beispiele – es wären noch mehr zu nennen. Deswegen möchte ich Ihnen heute ganz ganz herzlich für Ihre Hilfe und Begleitung danken!! Viele Grüße

experte_img_beispiel_00-hellHerr A. (41 J.) : Musiker, hochsensibel

Liebe Frau Endras,anfang April diesen Jahres war ich für eine Stunde bei ihnen. An diese Stunde denke ich immer wieder mit großer Dankbarkeit, hat sie doch viel in mir verändert, nicht nur kurzfristig, sondern nachhaltig.So etwas wie ein neues Lebensgefühl fing an, sich zu entwicklen und tut es immer noch.Ich fühle mich freier, zuversichtlicher und mit mehr Energie. Wenn mir diese Entwicklungen bewusst werden, verbinden sie sich oft mit einem tiefen Gefühl der Dankbarkeit für Ihre damalige Arbeit mit mir. Ich wollte Ihnen das schon seit längerem mitteilen. Jetzt gibt es einen aktuellen Anlass. Ich würde gerne wieder ein oder zwei Gespräche mit Ihnen planen. In der Vorfreude, dass das möglich sein wird, grüße ich Sie herzlich, Ihre S.G.“

experte_img_beispiel_00-hellFrau G. (78 J.): hochensibel

Hallo liebe Frau Endras,
mir geht es super gut. Die Zeit bei Ihnen hat mir sehr, sehr gut getan.Ich habe wieder ganz viel Kraft und Ideen, und sehe manche Dinge mit ganz anderes Augen.Vielen, vielen Dank und bis bald!“

experte_img_beispiel_00-hellFrau T. ( 52 J.) : Burnout

Hi Sonja, für die vergangenen 1 1/2 Jahre der Zusammenarbeit möchte ich mich bei dir herzlich bedanken.Wir hatten in der Zeit sehr intensive Gespräche, die immer lehrreich, lustig und manchmal auch unangenehm waren.Heute kann ich sagen, dass ich als Mensch gereift bin. Es war für mich eine unglaublich wichtige Zeit und Erfahrung. Eine Zeit mit vielen Veränderungen. Mit deiner Unterstützung konnte ich vollends bei mir ankommen. Was ich anfangs nicht wusste und sich später als Ziel herausstellte! Ich spühre, was alles möglich ist. Von 0 zu Beginn ( ganz unten) auf 100 heute (die Welt wartet auf mich).. Und das fühlt sich verdammt gut an! Ich werde dich jederzeit als Coach und Therapeuten empfehlen und selbst wieder auf dich zukommen, wenn ich das Bedürfnis habe.

experte_img_beispiel_00-hellHerr K. (38 J.): Burnout im erfolgreichen Angestelltenverhältnis

Bist du hochsensibel, fühlst dich am Ende deiner Kräfte und hast deinen täglichen Sinn verloren?

Willst Du raus aus dem Burnout und endlich in deine volle Kraft kommen?

Hole dir jetzt kostenfrei das Starter-Paket für deinen Neubeginn: Gratis Onlinekurs  

Step 1 in dein kraftvolles Leben“

Trage dich hier ein und erhalte sofort dein Starterpaket: